PROFIL

AKTUELL

KÜNSTLER

PROJEKTE

SHOP

KONTAKT

PRESSE

NEWSLETTER


K 29
Ricarda Fox
Kreuzeskirchstraße 29
45127 Essen


Ulrich&Roland Köhler
'Roland Köhler „...wo Fuchs und Has‘ sich Gute Nacht sagen...“'

Pia Kintrup
'Shoji-&-senu-tomoro'

Martin Steffen
'Ausstellungsansicht'

Martin Steffen
'NOW'

Martin Steffen
'Urbanatix, das Buch'

Projekte / "Fernher - die Öffnung in den anderen Raum"

Carsten Klein

Fernher - die Öffnung in den anderen Raum

Vorstellung Freitag, 25. Februar, 19 - 21 Uhr
Dauer 25. Februar - 31. März 2011 verlängert bis 2. Mai
Ort K29, Kreuzeskirchstraße 29, Essen

 

                   

"Wo sich was vollendet, wird dir dein Werk entwendet und heimlich heimgesendet, von fernher als Geschenk" /Rainer Maria Rilke  

FERNHER - Die Öffnung in den anderen Raum

Carsten Klein vertritt mit Serien unter Titeln wie "Zeitfenster" , "See-  oder Schneestücke" eine Fotografie, die weggeht vom ursprünglichen Abbildcharakter des Mediums. Vielmehr macht er sich auf die Suche nach dem, was sich hinter und zwischen dem unmittelbar Sichtbaren und dem allen Elementen Zugrundeliegenden abspielt. Mit seiner analogen Großbildkamera zielt der Fotograf dabei auf Phänomene, die sich in zyklisch wiederholenden Rhythmen und gleichzeitig auch immer wieder neu ereignen. Er fokussiert Dinge, die jeder Sehende zu kennen glaubt und die doch immer wieder faszinierend wandelbar aufscheinen. In den gezeigten Arbeiten versucht er den Blick auf Himmel, Wasser oder Gletscherformationen wie kleine Fenster in der Zeit aufzuzeichnen. Sein klassisches Werkzeug verbindet er mit der Absicht, den Zeitpunkt richtig zu wählen und die Blende für dieses bestimmte „Zeitfenster“ lang zu öffnen, um das Licht den authentischen Moment auf das Zelluloid gestalten zu lassen. Im Geduld fordernden Prozess des Entwickelns wird der Moment dann wieder entstehen und zeigen, ob er den Funken des Besonderen transportieren kann. Des Besonderen, das sich auch mit dem Begriff des Erhabenen charakterisieren liesse und der noch immer am eindrucksvollsten von der Natur selbst präsentiert wird. Der abwartende Blick Kleins durch den Sucher auf das vermeintlich wohlbekannte Zusammenspiel der Elemente kehrt in ästhetischen und gleichzeitig vertraut wie fremd wirkenden Farbenspielen in den gross aufgezogenen Fotografien wieder. Die Färbungen scheinen sich darin mitunter gerade zu formieren, um sich im selben Moment wieder zu verflüchtigen. Irgendwo inmitten der Bewegung der Tageszeiten markieren Kleins Bilder einen einzelnen unwiederbringlichen Punkt und stehen in ihrer Flüchtigkeit doch auch wieder für das Ganze und die beruhigende Wiederkehr der Dinge. Die Arbeiten Kleins leben von diesen Momenten zwischen Abstraktion und Greifbarkeit, die inmitten einer bestimmten Konstellation von Licht und Atmosphäre eine Stimmung zu beschreiben scheinen. Ob es aber tatsächlich das explizite Abbild einer Stimmung ist, das man dort zu sehen glaubt, oder ob die entsprechende Bewegung nicht erst im Kopf des Betrachters entsteht, wo das Bild vor dem Hintergrund persönlicher Erinnerungen und Erfahrungen an Kontur gewinnt, ist eine der intendierten und vorgeschlagenen Fragen des Fotografen. 

Nicola Schröder-Plock 

Bilder


Zeitfenster 06

Schneeland, Gletscher 1+2

Zeitfenster 07

Zeitfenster 08

Seestück I

Zeitfenster I

Zeitfenster VI

Zeitfenster VII

Zeitfenster VIII

Zeitfenster III

Seestück II

Seestück

Vernissage

Vernissage

Vernissage


Aktuell





02.06.2015
Schachtelhalme und -häuser...und Essen nicht vergessen

02.06.2015
Kunst u. Performance zum Kulturpfadfest 2015

27.05.2015
Talentshow mit PIA KINTRUP auf der C.A.R.

10.12.2014
Martin Steffen, Urbanatix...Eröffnung am 12.12. 19-21 Uhr

24.11.2014
Wiedereröffnung der Kreuzeskirche und Art Walk am 29.11. 2014

29.08.2014
etc. ;et cetera beginnt am 5..September

20.05.2014
zeitgenössische Fotografie aus Istanbul zum Kulturpfadfest

22.03.2014
Fr. 28. März, 19 Uhr: Natalya Matyashek......

12.12.2013
Examenspräsentationen am 19. 12. 2013

21.11.2013
artwalk 2013, Samstag 30.11., 14-19 Uhr

02.05.2013
ab 01 Juni....Yun A Shim - Michael Wernitz

12.03.2013
Märchenhaft...Bachelorpräsentation von Sigrid Winkler am 21.03.

06.02.2013
Phantasmen: Eröffnung 14.02.19 Uhr, Clubsession mit blao 15.02. 21 Uhr

22.11.2012
Ausstellung von Elga Morgenstern-Hübner verlängert.......

05.10.2012
Gezeichnete Unwahrheiten, Elga Morgenstern-Hübner in der K29

29.08.2012
RELATIONS...Eröffnung zum Art Walk am 07.09. 18 Uhr

09.06.2012
15.06.2012 Kulturpfadfest..20 Uhr K29...Live-Session mit blao und Texelbier

12.04.2012
Live-Session mit blao u. friends am 20. April, 21 Uhr.....

05.03.2012
Endlosschleife u. Weichspüler....Diplomausstellung Thomas Bauer ab 19.03.

28.02.2012
Serie Sublim von Carsten Klein bis 15.03. 2012 in der K29....

27.10.2011
- Unterwasser - K29 zeigt Examensarbeiten von Anna Hollmann

24.09.2011
Obstructions 2011...Eröffnung am 07.10.....

17.09.2011
Festival extraklasse...Clubbing in der K29 m. M. Stollenwerk

10.08.2011
Künstlergruppe Freiraum ist nicht tot zu kriegen

08.08.2011
Vorsicht Freiraum !

14.04.2011
AMYGDALA....ab 5. Mai in der K29

11.02.2011
Schönheit des Augenblicks...Fotografien des Folkwang Absolventen C. Klein

05.12.2010
Nachlese 2010....Editionen zu Sonderkonditionen

05.11.2010
Galerie Ricarda Fox/ Mülheim an der Ruhr...neue Ausstellungen

28.10.2010
C.A.R. Contemporary Art Ruhr...Eröffnung am 29.10.2010, 20 Uhr

23.10.2010
obstructions 2010 - Finissage am 14.11.2010

22.09.2010
Gegen den eigenen Widerstand....Klasse Thomas Zika ab 01.10. in der K29

23.07.2010
Das Konzert zum Augsburger Friedensfest in Altenessen

23.07.2010
who will save the world...RUHR.2010...Jordan in der Marktkirche in Essen

21.06.2010
Light my fire.... Folkwangstudenten stellen in der K29 aus

21.05.2010
Dem rockenden Urgestein der 80er ein Denkmal setzen.....

28.04.2010
Emscher rockt 2....Eröffnung am 7. Mai

24.03.2010
Baumgärtel 2010.....

14.01.2010
Thomas Baumgärtel in der Cubus Kunsthalle Duisburg

10.12.2009
Die GRÜNEN begrüßen das Angebot des renommierten Künstlers Oliver Jordan

11.09.2009
Völlig Banane.....

05.09.2009
Galerien 2010 - Kunst in Essen und Ruhrgebiet

27.08.2009
"Essens kreative Klasse" Graffiti-Performance in der K29 am 19.09.

21.07.2009
Eindrücke vom Eröffnungstag

25.06.2009
Gegen den Trend? K29 eröffnet am 18. Juli 2009

IMPRESSUM